Papier (Coat & Vellum)

Unterschiedliche Druckmaterialien für unterschiedliche Kundenwünsche

Weiße Papierrolle in Druckmaschine

Wir halten für die Herstellung Ihrer Drucksachen eine große Auswahl an Materialien für Sie bereit. Dabei orientieren wir uns – je nach Einsatzgebiet – selbstverständlich auch an individuellen Kundenwünschen.

Wir halten für die Herstellung Ihrer Drucksachen eine große Auswahl an Materialien für Sie bereit. Dabei orientieren wir uns – je nach Einsatzgebiet – selbstverständlich auch an individuellen Kundenwünschen. Bei uns erhalten Sie unter anderem Haftpapier, Folien, Karton und Aluminium in verschiedenen Ausführungen. Durch regelmäßige Kontrollen können wir Ihnen stets eine optimale Qualität und eine einwandfreie Verarbeitung liefern.
Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die von uns angebotenen Papierarten und deren Vielfalt an Optionen zur Weiterverarbeitung.

Gloss – Coat – Vellum – Thermotransferpapier

Beim Material Papier unterscheiden wir zwischen Gloss, Coat und Vellum.
Das Gloss ist ein weißes, einseitig gussgestrichenes Kreativpapier. Die Vorteile liegen in der glatten, hochglänzenden, weißen Oberfläche auf der Vorderseite, welche das Material in einem ansprechenden Design erstrahlen lässt. Aufgrund der Hochwertigkeit und Qualität des Etikettes eignet sich Gloss insbesondere gut als Schmucketikett für Verpackungen von Lebensmitteln und anderen Produkten. Außerdem kann dieses, ohnehin sehr hochwertig erscheinende Material, zusätzlich mit Heißprägung und Lack veredelt werden.
Beim Coat (oder auch Chromo genannt) handelt es sich um ein weißes, holzfreies, seidenglänzendes Druckpapier. Es ist ideal für mehrfarbige, verkaufsfördernde Etiketten die mit einem leichten Glanz versehen sind. Dieses Material eignet sich außerdem ebenso hervorragend für Lebensmittelverpackungen, Etiketten für preisrechnende Waagen, aber auch für kosmetische und chemische Produkte. Die Veredelung mit Heißprägefolie oder Lack ist hier ebenfalls möglich.
Beim Vellum handelt es sich um ein weißes, oberflächengeleimtes, kalandriertes, holzfreies Druckpapier, welches hauptsächlich für Versandetiketten und andere kurzfristige Anwendungen verwendet wird. Papieretiketten aus Vellum und Coat sind besonders für Transferdrucker geeignet. Mögliche Druckverfahren für alle drei Materialien sind vor allem Offset-, Flexo- und Digitaldruck. Außerdem gibt es diese drei Varianten auf Wunsch auch als FSC®-zertifiziertes Material.

Das geeignete Papier für Ihr Projekt

Seit 1992 bieten wir kompetente Lösungen rund ums Etikett. Profitieren Sie von unserem langjährigen Know-how und lassen Sie sich beraten, welches Papier ideal für Ihre Projekte ist. Gerne stehen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mit Rat und Tat zur Verfügung.