Über uns

20 Jahre clevere Lösungen - individuell, professionell, schnell!

Luftaufnahme Clever Etiketten

Clever-Nord ist ein Unternehmen der CLEVER-Gruppe, einem der führenden industriellen Kennzeichnungsspezialisten in Europa. Seit der Gründung im Jahr 1992 konnten wir eine rasante Entwicklung realisieren, sodass wir heute zu den 10 größten Unternehmen im Bereich der Etikettierung und Kennzeichnungstechnik in Europa zählen.

Seit nunmehr 20 Jahren bieten wir mit gut 110 Mitarbeitern am Standort Ahlhorn umfassende Lösungen im Bereich der Kennzeichnungstechnik an. Hierbei stehen Sie als unser Kunde immer im Mittelpunkt.
Unser Kerngeschäft ist die Produktion von Etiketten jeglicher Art. Als ein Unternehmen der CLEVER-Gruppe haben wir uns mit auf die Entwicklung und Herstellung von Etikettieranlagen spezialisiert. In unserer internen Konstruktionsabteilung sowie unserem hauseigenen CNC Fräs- und Drehzentrum entwickeln wir maßgeschneiderte, individuell auf Ihre Anwendungen zugeschnittene Komplettlösungen. Diese beinhalten Drucker & Technik sowie passende Software um Ihre Interessen durchzusetzen!

Der Vertrieb von Etikettendruck- und Barcodelesesystemen, sowie perfekt auf Ihre Anforderungen abgestimmte Thermotransferfolien sind ein weiterer Baustein in unserem Programm. Die softwareseitige Integration dieser Systeme inklusive einer Anbindung an Ihr vorhandenes ERP-System und unser mobiles Serviceteam runden unser Motto „Alles aus einer Hand!“ vollständig ab!

Innovationen und Nachhaltigkeit

Um den stetig wachsenden Anforderungen und steigenden Qualitätsansprüchen unserer Kunden auch in der Zukunft gerecht werden zu können, sind Innovationen für uns von besonderer Bedeutung. Wir investieren beständig in neue Technologien und legen zugleich einen großen Wert auf den Schutz von Umwelt und Klima. Ein Beispiel dafür ist unser moderner EB-Offset-Produktionsbereich. Das hier verwendete EB-Farbsystem gilt derzeit als das sicherste und energieeffizienteste Farbsystem auf dem Markt. Des Weiteren deckt Clever-Nord mittlerweile 30% des eigenen Strombedarfs durch eine hauseigene Solaranlage ab; dadurch werden CO2-Emissionen vermieden.
Auch im Umgang mit unserem Personal besitzen wir ein hohes Qualitätsbewusstsein. Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter sind für uns enorm wichtig, um Ihnen auch weiterhin immer die besten Ergebnisse liefern zu können.